Du bist lesbisch, schwul, bisexuell, trans*, inter* oder queer (LGBTIQ*)?

Und du bist nach Deutschland geflüchtet?

Dann bist du hier richtig!

Schön, dass du da bist –
Willkommen in Hamburg!

»Queer Refugees Support Hamburg« ist eine offene Initiativgruppe von queeren Menschen in Hamburg, die sich in erster Linie für die Unterstützung von queeren Geflüchteten einsetzt. Andere queere Migrant_innen – seien sie dokumentiert oder undokumentiert – können sich auch gerne an uns wenden. Mit dieser Website möchten wir einen sichereren Raum für LGBTQI*-Geflüchtete ermöglichen.

Vernetz dich mit uns auf Facebook. Dann bist du immer gut informiert.

Vernetz dich mit uns auf
Facebook

Du benötigst Unterstützung?

Wir organisieren offene Treffpunkte, kleinere Treffen zu zweit oder zu dritt, sowie Tandems. Wenn Du eine Unterkunft brauchst, können wir dir – auch kurzfristig – ein Gästezimmer vermitteln. Außerdem sind wir mit Beratungsstellen in und um Hamburg vernetzt.
Vielleicht brauchst Du all das gar nicht und hast einfach nur Lust, neue Leute in Hamburg kennenzulernen?

Wir freuen uns auf Deine Mail!

Du benötigst Unterstützung?

Du möchtest unterstützen?

Du hast Lust, selbst aktiv zu werden?
Wir freuen uns über jede Hilfe und Unterstützung.

Melde dich per E-Mail!

Du möchtest unterstützen?

Unsere nächsten Treffen

Liebe Freund*innnen, liebe Unterstützer*innen,

Queer Refugees Support zieht um! Nach sieben Jahren im Centro Sociale geht es nun im Tesch in Altona weiter.
Kommt zur feierlichen Einweihung am Sonntag, dem 9. Okt, zwischen 14 und 19h ins Tesch (Max-Brauer-Allee 114, Nähe S Altona, Bus 15, 20, 25, 183, 600 bis Gerichtstraße).

Bringt gerne eine Kleinigkeit für das Buffet mit, wenn Ihr mögt und könnt.

Wenn Ihr den Ort schon online kennenlernen wollt: https://www.basiskultur.hamburg/zentrum/

Gerne weitersagen!
Wir freuen uns auf Euch
QRS

Wir sind dienstags zwischen 16 und 18.30 Uhr im Tesch in der Max-Brauer-Allee 114, 22765 Hamburg zu erreichen. Wir bleiben so lange, bis alle beraten wurden. Alle, die eine Beratung brauchen, können dann gerne einfach vorbeikommen. Es ist keine Anmeldung notwendig. Wir freuen uns auf Euch!

Bitte tragt eine Maske!

Wenn ihr Husten, erhöhte Temperatur oder Fieber, Kurzatmigkeit, Verlust des Geruchs-/Geschmackssinns, Schnupfen, Halsschmerzen, Kopf- und Gliederschmerzen oder allgemeine Schwäche habt oder nachweislich mit Covid-19 infiziert seid, kommt bitte nicht vorbei!

Schreibt uns gern eine Mail an: mail@queer-refugees-support.de

Es gibt ein Treffen für Lesben bisexuelle und queere Frauen an einem sicheren Ort.

Dort kannst Du Dich mit anderen austauschen, vernetzen, aber auch einfach nur Tee trinken und chillen. Falls Du Fragen oder Sorgen hast, bekommst Du dort Unterstützung. Das Treffen wird von QRS organisiert, die Refugee Sisters (refugee-sisters.hamburg, @refugeesisters) sind auch dabei.

Du bist neugierig geworden? Komm gern dazu und gestalte das Treffen mit durch Deine Ideen und Vorschläge! Bitte nimm vorher Kontakt auf, um Ort und Zeit für das nächste Treffen zu erfahren: mail@queer-refugees-support.de.

Wir freuen uns auf dich!